Home Metrology
  Lösungen
Produkte
Kundenservice
Support
Kunden
Presse
Über uns
Kontakt
Downloads   Metrology
 
Presse  
 
Pressemitteilungen
 
 
Pressekontakt
 
 
News Alerts
 
 
Archiv
 
 
Bilder-Galerie
 

Pressemitteilungen

Aktuelles aus der Metrology Division
 

Hexagon Metrology präsentiert die Zukunft der Messtechnik

6. Mai 2014

Das lösungsorientierte Denken von Hexagon Metrology geht über das Außergewöhnliche hinaus. Genau dies steht auf der diesjährigen Control im Mittelpunkt.

Welches Potenzial die 3D-Koordinatenmesstechnik birgt, zeigt Hexagon Metrology auf dem über 500 Quadratmeter grossen Stand auf der Control in Stuttgart. Auf Stand 5302 in Halle 5 präsentiert Hexagon Metrology die Zukunft der industriellen Messtechnik und stellt dabei mehrere Weltneuheiten vor.

Im Fokus der Control steht der neueste Zuwachs der Shop-Floor Produktfamilie: TIGO SF. Das neue Messgerät wurde speziell für die Anwendung in der Fertigung entworfen und ist die ideale Messlösung für eine Vielzahl an präzisen, klein- bis mittelgrossen Teilen aus allen Industriezweigen. Softwareseitig kommt die PC-DMIS Touch Software, speziell für Touchscreens und Bediensysteme der letzten Generation entwickelt, zum Einsatz. Ebenfalls im Shop-Floor Bereich stellt Hexagon Metrology den neuen Leitz SIRIO Xi vor, der sich unter anderem durch geringe Lebenszykluskosten auszeichnet. Dank der hohen Robustheit sind schnelle Standortwechsel kein Problem. Auch die neue 360° Smart Inline Measurement Solutions (SIMS), eine neue automatisierte Messlösung zur Integration in Automobil-Produktionslinien, wird auf der Control zu sehen sein.

Ebenso wird die Leitz PMM-C mit dem neuen optischen HP-O Sensor gezeigt. Dank dieser neuen optischen Technologie wird der Messdurchsatz an der hochgenauen Leitz PMM-C weiter erhöht. Zudem vereinfacht und beschleunigt dieser Sensor das Messen von großen Werkstücken und rotationssymmetrischen Teilen. Hexagon Metrology präsentiert zudem zum ersten Mal das neue Design der firmeneigenen Sensoren, die nach dem Rebranding im Jahr 2012 überarbeitet wurden. Die neuen automatischen Messköpfe HH-A-T2.5 und HH-A-H2.5 weisen zahlreiche Innovationen auf, unter anderem den voll integrierten Controller, den kapazitiven Kollisionsschutz sowie die neu entwickelte, extrem beanspruchbare, kinematische Aufnahme. Beide Messköpfe zeichnen sich zudem durch ein völlig neu konzipiertes Antriebssystem inklusive Hirth Verzahnung und einem sehr hohen Drehmoment aus. In Schritten von 2.5° können dadurch, bei Verlängerungen bis zu 750mm, extrem viele Positionen erreicht werden.

Was mit den stationären Koordinatenmessgeräten nicht gemessen werden kann, übernehmen die portablen 3D Messgeräte. Mit dem kabellosen handgeführten Leica B-Probe Messtaster, stellt Hexagon Metrology den perfekten Einstieg in die mobile Messtechnik dar und erweitert die Anwendungsmöglichkeiten des Leica Absolute Trackers AT402. Ebenso wird zum ersten Mal der neue Leica T-Scan 5 – der schnellste Scanner aller Zeiten, der Öffentlichkeit vorgestellt. Für sich wiederholende Messaufgaben kann der Leica T-Scan 5 ebenfalls mit einem Roboter kombiniert werden. Auf der Control wird auch die neue Generation portabler Messarme gezeigt. Dank dem neuen Griff, der die Bedienung einfacher gestaltet und sofort ein akustisches und haptisches Feedback erzeugt, bietet der ROMER Absolute Arm jetzt noch mehr Benutzungskomfort.

Im Weisslicht Bereich präsentiert Hexagon Metrology das neue 3D-Messsystem WLS qFLASH. Damit werden leistungsfähige Weisslicht-Lösungen nicht nur mobiler, sondern schonen auch das Budget. Der WLS qFLASH ist für die Messung von Kunststoffteilen sowie für kleine Blech- und Gussteile geeignet.

Im Bereich Multisensorik zeigt Hexagon Metrology die Optiv Performance 443, die berührungslose und taktile Messverfahren vereint und zudem mit dem neuen Dual Z-Design von Hexagon Metrology ausgestattet werden kann. Beim Dual Z-Design handelt es sich um zwei Z-Vertikalachsen, die unabhängig voneinander bewegt werden können. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Sensoren erlauben die vollständige Messung der Objekte ohne Umspannen oder gar Wechsel des Prüfgerätes.

Auf der Control stellt TESA zudem das neue TLC-TWIN Sende-/Empfangsgerät für handgeführte Messgeräte vor, das auf Knopfdruck und ohne Kabel Messdaten von einem Messschieber an einen Computer überträgt. Dank des einmaligen bidirektionalen WLAN-Protokolls erkennt der Computer, dass Daten empfangen wurden und sendet eine Klassifizierung des Messwerts an die LCD-Anzeige des Messschiebers.

Mehr über die neuesten Messlösungen erfahren die Besucher auf Stand 5302 in Halle 5. Das breite Angebot an Hexagon Metrology Service Dienstleistungen wird auf Stand 5206 in Halle 5 vorgestellt.


Über Hexagon Metrology
Hexagon Metrology bietet ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen für alle Anwendungen der industriellen Messtechnik in Branchen wie Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrt, Energie und Medizintechnik. Wir bieten unseren Kunden während des gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte aussagekräftige Messinformationen: von der Entwicklung über das Design bis hin zu Fertigung, Montage und Endkontrolle.

Mit mehr als 20 Produktionsstätten und 70 Precision Centers für Dienstleistungen und Produktvorführungen sowie einem Netzwerk von über 100 Vertriebspartnern auf fünf Kontinenten verschaffen wir unseren Kunden volle Kontrolle über ihre Herstellungsprozesse. Das erhöht die Qualität ihrer Produkte und die Effizienz an ihren Fertigungsstandorten auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.hexagonmetrology.com.

Hexagon Metrology ist Teil von Hexagon (Nordische Börse: HEXA B; www.hexagon.com). Hexagon zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Design-, Mess- und Visualisierungstechnologien zur Konstruktion, Messung und Positionierung von Objekten und zur Verarbeitung und Präsentation von Daten.

Hexagon Metrology Services Ltd.
World Headquarters Office
Cedar House
78 Portsmouth Road
Cobham, Surrey
KT11 1AN
Großbritannien


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Europa, Mittlerer Osten und Afrika
Marcel Brand, Marketing & Communications Manager EMEA
Telephone: +41 44 809 35 71
Email

Nordamerika
Bridget Benedetti,, Director of Marketing and Communications
Tel: +1 (401) 886-2112
Email

Südamerika
Leonardo Ventura, Marketing & Communication Analyst
Tel: +55 11 5525 6000
Email

Asien-Pazifik
Shruti Khanna, Manager Marketing Communications - APAC
Tel: +91 99636 86763
Email

China
Lu Liao, Marketing Manager
Tel: +86 532 8089 5236
Email



Herunterladen
 

Herunterladen
 

Herunterladen
 

Herunterladen