Home Metrology
  Lösungen
Produkte
Kundenservice
Support
Kunden
Presse
Über uns
Kontakt
Downloads   Metrology
 
Presse  
 
Pressemitteilungen
 
 
Pressekontakt
 
 
News Alerts
 
 
Archiv
 
 
Bilder-Galerie
 

Pressemitteilungen

Aktuelles aus der Metrology Division
 

Hexagon erwirbt Vero Software

21. Juli 2014

Hexagon AB, ein weltweit führender Anbieter von Design-, Mess- und Visualisierungstechnologien, kündigte heute den Erwerb von Vero Software an, ein Weltmarktführer für CAM-Software (Computergestützte Produktion).

Vero Software ist ein im Vereinigten Königreich ansässiges Software-Unternehmen mit einem starken Markennamen und langjährig bewährter Kundenzufriedenheit. Die Software unterstützt den Design- und Produktionsprozess durch Lösungen zum Programmieren und Steuern von Werkzeugmaschinen und bewältigt so die steigende Herausforderung, Produktionseffizienz mit hochwertigem Durchsatz zu erzielen.

Zu den bekannten Marken in Vero Softwares Portfolio gehören Alphacam, Cabinet Vision, Edgecam, Radan, SURFCAM, VISI, und WorkNC. Das Unternehmen hat eine breite Marktabdeckung mit Büros im Vereinigten Königreich, Deutschland, Italien, Frankreich, Japan, den USA, Brasilien, den Niederlanden, China, Korea, Spanien und Indien, die über seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften und Wiederverkäufer-Netzwerke über 45 Länder mit Produkten beliefern.

Durch den Erwerb wird Hexagons Software-Angebot gestärkt und es werden die Mittel dazu geliefert, Qualitätsdaten endlich voll auszunutzen, indem die Reichweite der neu entwickelten MMS (Messtechnik-Planungssoftware) erweitert wird, um CAM (Produktionsplanungssoftware) mit zu umfassen.

„Zusammen mit seinem einmaligen Angebot von Produktionssoftwarelösungen hat Vero Software die Expertise, das Wissen und die Ressourcen, um seinen Kunden eine noch höhere Produktivität zu liefern“, so Hexagon Präsident und Geschäftsführer Ola Rollén. „Dank unserer globalen Präsenz werden die Synergien aus unseren kombinierten Technologien unsere Strategie vorantreiben und so das wachsende Bedürfnis nach Integration aller Daten und Prozesse innerhalb des gesamten Produktionslebenszyklus erfüllen.“

Vero Software wird im August 2014 vollständig konsolidiert (wobei die Schließung der behördlichen Genehmigungen unterliegt) und wird positiv zu Hexagons Einnahmen beitragen. Der Umsatz des Unternehmens im Jahr 2013 betrug etwa 80 Millionen EUR.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Carl Gustafsson, Investor Relations Manager, Hexagon AB,
+46 8 601 26 27, ir@hexagon.com

Kristin Christensen, Vice President, Corporate Communications, Hexagon AB,
+1 404 554 0972, media@hexagon.com

Hexagon (NASDAQ OMX Stockholm: HEXA B) ist ein weltweit führender Anbieter von Design-, Mess- und Visualisierungstechnologien. Unsere Kunden können Objekte gestalten, messen und positionieren sowie vorliegende Daten verarbeiten, um einer sich verändernden Welt einen Schritt voraus zu bleiben.

Hexagons Technologien steigern die Produktivität, verbessern die Qualität und erlauben schnellere und bessere Betriebsentscheidungen, was Zeit, Geld und Ressourcen erspart.

Hexagon hat über 14 000 Angestellte in über 40 Ländern und einen Nettoumsatz von etwa 2 400 Mio EUR. Unsere Produkte werden in zahlreichen Industriebereichen eingesetzt wie z. B. Feldmessen, Energie, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, allgemeine und betriebliche Sicherheit, Automobile und Produktion. Weitere Informationen finden Sie unter www.hexagon.com.



Herunterladen
Hexagon erwirbt Vero Software
 

Herunterladen
Hexagon erwirbt Vero Software